Kornis Fotowelt

Fotografie aus Leidenschaft

Über mich - den Korni 

Mein Name ist Jens Kornfield, ich wurde 1973 geboren und bin schon in frühen Kinderjahren der Fotografie verfallen. Ich bekam irgendwann eine Kamera in die Hand und seitdem hatte ich bestimmt 10% der damaligen Film-Verkäufe zu verantworten.  

Ich würde mich als Autodidakten bezeichnen. Ich habe alles was ich kann durch Foto-Workshops, befreundete Fotografen, das Internet und viele, viele Stunden mit meiner Kamera gelernt. 

Ich fotografiere gerne Menschen die noch gar nicht oder nur wenig vor der Kamera standen. Die Zusammenarbeit mit völlig unerfahrenen Modellen ist für mich eine immer neue, spannende, tolle und faszinierende Herausforderung.  

Es wäre für mich einfach ein Model, was z.B. schon dutzende an Shootings hatte, vor der Kamera zu positionieren. Aber ich möchte nicht das mein Model nur bloß einen "Job" macht, sondern ich möchte, dass sich die Person vor meiner Kamera wohl fühlt, das ich zuhöre was das Model für Ideen hat, das man eine Vertrauensbasis aufbaut und sozusagen innerhalb von ein paar Stunden, während dem Shooting, sich anfreundet. 

Ich möchte, das sich das Model gerne an sein Shooting bei mir erinnert. Das es sich wohl und verstanden gefühlt hat. Ich finde das sieht man dann auch später auf den Bildern. Es sollte eine harmonische, humorvolle, gelassene und lockere Atmosphäre beim Shooting herrschen. 

Ich bespreche gerne vor einem Shooting welche Ideen das Model hat oder schlage auch meine eigenen Ideen vor. Shootings bei mir können klassisch, aber auch verrückt oder mal völlig schräg sein. Ich versuche eine passende Location oder Dekoartikel zu den Shootingideen zu besorgen, damit das Bild nachher so wird, wie es sich das Model vorgestellt hat.